Eine ❤Angelegenheit:
Landfrauen nähen 150 Herzkissen für Brustkrebspatientinnen.
Jährlich erkranken in der BRD zw. 50 000 und 60 000 Frauen an Brustkrebs.
Am 14.9.21 trafen sich die Landfrauen im Dorfgemeinschaftshaus Kruspis um die Herzkissen
fertig zu stellen. ❤ förmig müssen die Kissen sein, mit einem tiefen Einschnitt, damit frau sie sich gut unter die Achsel stecken kann. Das weiche Herzkissen soll den Druckschmerz lindern, mit dem viele Brustkrebspatientinnen nach der OP zu kämpfen haben.
Am 23.11.21 wurden die ❤Kissen an Dr.med. Kai Fischer, dem Chefarzt der Frauenklinik im
Klinikum Bad Hersfeld, überreicht.
Die Herzkissenaktion hat ihren Ursprung im den USA. Die dänische Krankenschwester Nancy Friis-
Jensen brachte die Idee 2006 aus den Staaten mit. Sie rief das Heart Pillow Projekt ins Leben.
Die ❤Kissen sind ein Geschenk, ein Symbol für Herzlichkeit, Hoffnung und Zuversicht von Frauen
für Frauen. Sie sollen den betroffenen Frauen zeigen: Du bist nicht allein.
Text Monika Powers