Pressemitteilung des Landfrauenverbandes Hessen e.V.

Das glücklichste Land der Welt

 

Erlebnis- und Fachfahrt des LFV Hessen führt nach Finnland und Schweden Nachdem die für 2020 geplante Fachfahrt abgesagt werden musste, laden der LFV Hessen und seine Präsidentin Hildegard Schuster ein, den hohen Norden Europas vom 15. bis 25. Juli 2022 zu erkunden. „Mit unserer diesjährigen Fahrt möchten wir uns auf eine Reise der besonderen Art begeben“, so Hildegard Schuster. „Eine Reise zwischen faszinierenden Naturerlebnissen und den beeindruckenden Städten Helsinki, Turku, Stockholm und Göteborg.“ Ab dem 15. Juli führt die Reise aus Hessen über Travemünde und die Ostsee nach Helsinki. „Bei unserer Reise durch Finnland lernen wir bei außergewöhnlichen Besichtigungen und Begegnungen Land und Leute kennen“, erläutert Hildegard Schuster. Besondere Highlights sind dabei die Erkundung der Städte Helsinki und Turku, ein Besuch und Gespräch auf dem Hof des finnischen Landwirtschaftsministers sowie Treffen mit finnischen Landfrauen. „Der Austausch mit unseren finnischen Vereinskolleginnen ist uns auf dieser Fahrt eine besondere Herzensangelegenheit“, betont die Präsidentin der hessischen Landfrauen. „Wie gestalten sie ihre Vereinsarbeit? Wie gelingt dies über große Entfernungen? Wie sehen die gesundheitliche Versorgung, das Schulsystem und die Kinder- und Seniorenbetreuung in Finnland aus? Das und vieles mehr möchten wir in Erfahrung bringen, uns austauschen, voneinander lernen.“ „Auch die finnische und unberührte Natur erleben und genießen wir auf besondere Art“, so Schuster. „Ein Bootsausflug, ein Grillabend am offenen Feuer oder auch Übernachtungen in echten finnischen Hütten machen die Reise zu einem besonderen Erlebnis.“ Nach dem fünftägigen Aufenthalt in Finnland, dem Land der tausend Seen, führt die Reise von Turku über die wunderbaren Schärengärten nach Stockholm. „Bei einer Stadtrundfahrt lernen wir die schwedische Hauptstadt kennen“, erläutert Schuster. An den folgenden Tagen geht es entlang des Vätternsees nach Göteborg und über Kiel zurück nach Hessen. Begleitet wird die Fachfahrt unter anderem von Jo Diesner. Bereits 2021 entführte der Finnlandliebhaber und -kenner im Rahmen digitaler Vorträge nach Finnland und gab außergewöhnliche Einblicke. Nun begrüßt er die hessischen Landfrauen auch vor Ort. „Seien Sie dabei auf unserer Reise in das glücklichste Land der Welt, das Land des Tangos, und seinen Nachbarn Schweden“, lädt Hildegard Schuster alle hessischen Landfrauen ein. „Gemeinsam wollen wir den Norden Europas entdecken und erleben.“ Weitere Details zur Reise finden interessierte Landfrauen unter:

 

www.landfrauen-hessen.de/aktuelles